Angebote zu "Faszination" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTu...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTube so erfolgreich sind ab 29.99 € als epub eBook: Let's Player im deutschsprachigen Raum. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTu...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTube so erfolgreich sind ab 39.99 € als Taschenbuch: Let's Player im deutschsprachigen Raum. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTu...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTube so erfolgreich sind ab 29.99 EURO Let's Player im deutschsprachigen Raum

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Eine Reise durch den Horrorfilm. Teil 1: Von Dr...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Warum zieht es Menschen immer wieder ins Kino, wenn Menschen blutig gemeuchelt werden oder die nächste Zombieinvasion bevorsteht? Schon zu Stummfilmzeiten begann das Spiel mit der Angst und erhielt mit Dracula und Frankenstein seine ersten Ikonen. Der Blogger und Filmkritiker Philipp Stroh zeichnet in zwei Bänden die Geschichte der Faszination am filmischen Schrecken nach. Im ersten Teil geht es zurück zu den blutigen Ursprüngen ins Jahr 1920, als der erste Stummfilm-Horror aus Deutschland kam, und weiter in die USA, wo in der 30ern Bela Lugosi und Boris Karloff genauso zu Superstars der Szene wurden wie später Vincent Price, Christopher Lee und Peter Cushing. Auch der Science-Fiction-Horror kommt nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Filmmonster in Tarantula, Godzilla und Alien. Ein besonderer Leckerbissen ist der ausführliche Exkurs zu den Zombie-Filmen von George Romero. Der Autor bespricht innovative Klassiker, seziert Modeerscheinungen sowie Genretrends, erzählt von Blutsaugern und Poltergeistern, von Scream Queens und Psychos, von Splatter, Gore und Gesellschaftskritik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTu...
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Let's Play Videos, bei denen sich Gamer während des Spielens beobachten lassen und den Spielverlauf ohne Skript kommentieren, werden immer beliebter. Doch warum sind die Videoblogger auf YouTube so erfolgreich? Wer gehört zur Zielgruppe und welchen Mehrwert verspricht sie sich von Let's Plays? Diesen Fragen geht die Autorin mit einer Zuschauerbefragung unter 1.465 Teilnehmern nach. Um dem Leser einen umfassenden Einblick zu bieten, werden zunächst die Zielgruppe des Formats und das Unternehmen YouTube sowie dessen Netzwerke vorgestellt. Anschliessend folgt die Auswertung und Analyse der Umfrage. Die Autorin zeigt nicht nur das Konsumverhalten der Zielgruppe und den Werbeeffekt der Let's Plays auf, sondern ermittelt auch die Erfolgsfaktoren beliebter YouTuber wie Gronkh. Dabei zeigt sich: Die Persönlichkeit und die Charakterzüge des Bloggers beeinflussen, wie beliebt er bei den Zuschauern ist. Zudem deuten die Ergebnisse darauf hin, dass das Format einen zusätzlichen Mehrwert für den Zuschauer bietet, den er beim eigenen Spielen nicht erlebt. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen zeigt die Autorin, dass sich die 'Faszination Let's Play' psychologisch begründen lässt. Die gewonnen Erkenntnisse über die Zielgruppe sind nicht nur für Unternehmen in der Gaming-Industrie interessant, sondern auch für all jene, die sich beruflich oder privat mit Let's Plays beschäftigen. Aus dem Inhalt: - Die Bedeutung von Blogs - Was macht einen guten Let's Player aus? - Die Faszination Let's Play - Die 'Stars von morgen' und ihr Einfluss - Vom Blogger zum Influencer

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Eine Reise durch den Horrorfilm. Teil 1: Von Dr...
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Warum zieht es Menschen immer wieder ins Kino, wenn Menschen blutig gemeuchelt werden oder die nächste Zombieinvasion bevorsteht? Schon zu Stummfilmzeiten begann das Spiel mit der Angst und erhielt mit Dracula und Frankenstein seine ersten Ikonen. Der Blogger und Filmkritiker Philipp Stroh zeichnet in zwei Bänden die Geschichte der Faszination am filmischen Schrecken nach. Im ersten Teil geht es zurück zu den blutigen Ursprüngen ins Jahr 1920, als der erste Stummfilm-Horror aus Deutschland kam, und weiter in die USA, wo in der 30ern Bela Lugosi und Boris Karloff genauso zu Superstars der Szene wurden wie später Vincent Price, Christopher Lee und Peter Cushing. Auch der Science-Fiction-Horror kommt nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Filmmonster in Tarantula, Godzilla und Alien. Ein besonderer Leckerbissen ist der ausführliche Exkurs zu den Zombie-Filmen von George Romero. Der Autor bespricht innovative Klassiker, seziert Modeerscheinungen sowie Genretrends, erzählt von Blutsaugern und Poltergeistern, von Scream Queens und Psychos, von Splatter, Gore und Gesellschaftskritik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Faszination Let's Play: Warum Blogger auf YouTu...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Let's Play Videos, bei denen sich Gamer während des Spielens beobachten lassen und den Spielverlauf ohne Skript kommentieren, werden immer beliebter. Doch warum sind die Videoblogger auf YouTube so erfolgreich? Wer gehört zur Zielgruppe und welchen Mehrwert verspricht sie sich von Let's Plays? Diesen Fragen geht die Autorin mit einer Zuschauerbefragung unter 1.465 Teilnehmern nach. Um dem Leser einen umfassenden Einblick zu bieten, werden zunächst die Zielgruppe des Formats und das Unternehmen YouTube sowie dessen Netzwerke vorgestellt. Anschließend folgt die Auswertung und Analyse der Umfrage. Die Autorin zeigt nicht nur das Konsumverhalten der Zielgruppe und den Werbeeffekt der Let's Plays auf, sondern ermittelt auch die Erfolgsfaktoren beliebter YouTuber wie Gronkh. Dabei zeigt sich: Die Persönlichkeit und die Charakterzüge des Bloggers beeinflussen, wie beliebt er bei den Zuschauern ist. Zudem deuten die Ergebnisse darauf hin, dass das Format einen zusätzlichen Mehrwert für den Zuschauer bietet, den er beim eigenen Spielen nicht erlebt. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen zeigt die Autorin, dass sich die 'Faszination Let's Play' psychologisch begründen lässt. Die gewonnen Erkenntnisse über die Zielgruppe sind nicht nur für Unternehmen in der Gaming-Industrie interessant, sondern auch für all jene, die sich beruflich oder privat mit Let's Plays beschäftigen. Aus dem Inhalt: - Die Bedeutung von Blogs - Was macht einen guten Let's Player aus? - Die Faszination Let's Play - Die 'Stars von morgen' und ihr Einfluss - Vom Blogger zum Influencer

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot