Angebote zu "Plattformen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Blogger als Markenbotschafter. Zwischen Authent...
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Luisa Eckhard alias ,Luisa Lion' ihrem Weblog Style-Roulette von ihrem Lieblingsparfüm erzählt, erfahren das im besten Fall 60.000 Leser des Blogs und 183.000 Follower auf Instagram und weitere Fans auf anderen Plattformen. Häufig lassen sich bekannte Blogger jedoch auch für Empfehlungen auf ihren Seiten im Internet und anderen Social Media-Plattformen bezahlen. Vor Anfragen für Kooperationen können sich die ,grossen Namen' der Blogger-Branche kaum retten. Sie sind ,Menschen wie du und ich', die aus ihrem Alltag berichten, mit den gleichen Sorgen und Zielen wie ,normale' Menschen und haben so ein hohes Identifikationspotential. Die Einbindung von Produktplatzierungen in diese Erfahrungsberichte gilt daher als besonders effektiv - und authentisch. In diesem Buch wird die Frage beantwortet, wie Luisa Eckhard Authentizität sicherstellt. Die Grundlage für die Beantwortung der Forschungsfrage ist die Beschäftigung mit dem Begriff der Authentizität, der dann in die Blogosphäre übertragen wird. Auf Basis der Begriffsbestimmung wird die (Inhalts-) Analyse des Weblogs Aufschluss über die Ausgangsfrage geben. Aus dem Inhalt: - Weblogs; - Authentizität; - Bloganalyse; - Product Placement; - Style-Roulette

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
C't Web 2015
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Netz wird immer schöner, denn moderne Websites und Blogs sehen aus wie hochwertige Magazine. Nun muss man kein Diplom-Designer sein, um das hinzukriegen: Mit den Homepage-Baukästen, die wir im Heft vorstellen, kann das jeder. Als Blogger profitieren Sie von minimalistischen Blog-Plattformen, die elegant die Inhalte in den Vordergrund rücken. Quelltexte zu formen macht grossen Spass. Wenn Sie mit dem Programmieren erst anfangen, ist JavaScript eine gute Wahl. Mit unserem dreiteiligen Kurs legen Sie direkt los. Mit GitHub, Grunt und Sublime Text entwickeln Sie effizienter - und fürs schnelle Spicken gibts ein Cheat-Sheet mit HTML- und CSS-Befehlen. Ist das Design fertig und der Code fehlerfrei, vereinfachen Content-Management-Systeme die Organisation von Inhalten. Für Fotos ist Koken der Spezialist, der Bilder gekonnt in Szene setzt. Freiheitsliebenden Entwicklern setzen ProcessWire und Kirby kaum Grenzen. Alles lokal erledigt Jekyll und erzeugt auf dem eigenen Rechner statische Webseiten. Damit Sie auch genügend Platz für Ihre Web-Projekte haben, bekommen Sie einen Gutschein für 100 GByte Speicherplatz (Bis zum 31.07.2015 buchbar). Webspace Für den schnellen Einstieg ins Bloggen benötigt man kein Informatik Studium. Mit einfachen Blog-Diensten kann man sofort loslegen und mit Homepage-Baukästen lässt sich sogar eine Firmen-Website inklusive Webshop betreiben. Entwickler-Tools Ein gut gefüllter Werkzeugkasten reicht nicht - wir zeigen Ihnen, wie Sie aus den besten Web-Tools alles herausholen. CMS-Alternativen Grosse Content-Management-Systeme brauchen viel Einarbeitung. Wir stellen Alternativen vor, mit denen man schneller ans Ziel kommt. Website, Blog, Social Media Ausser der Homepage gehören auch ein Blog und ein Facebook-Profil zur Internet-Präsenz. Die richtigen Tools halten den Aufwand dafür klein. Entwickler-Praxis Ob HTML, CSS oder JavaScript - mit den Praxistipps aus diesem Heft können Sie Ihre Website mühelos aufpeppen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Dichtblogger
18,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese 607 Gedichte wurden über 10 Jahre lang [Februar 2006 bis Februar 2016] jeweils geschrieben und jeweils ins Internet gepostet. und zwar genau am Tag ihres Entstehens! Es sind Blog-Gedichte. Vom Februar 2006 bis Februar 2016 bestand eine (bis dahin noch kostenlose) Blog-Plattform (von mehreren, teils auch heute noch existierenden Blogs), auf welcher Klausens erstmals begann, seine Gedichte vom Tage zum Tage ins Internet zu posten. Hochaktuell. Am 16.2.2006 ging es los. - An genau den Tagen, an denen er etwas postete, hatte er auch das Gedicht geschrieben, das er in die Netzwelt freigab. Gedichte vom Tage zum Tage - ähnlich wie ein Tagebuch. Allerdings immer mal wieder. und nicht an jedem einzelnen Tag des Jahres. Auf diese Weise sind aber dennoch hunderte Gedichte in 10 Jahren entstanden, und sie entstehen auch weiterhin noch. Moderne, bewegende, lustige, kuriose, befremdliche, literarische, kurze, ernste, seltsame, wütende. Auch LIVE-Gedichte, Dokugedichte, Realgedichte und Konkrete Poesie sind darunter. Weil im Internet so viele Plattformen verschwinden, publiziert Klausens diese Gedichte hier nun auch als Buch. Alles andere ist offenbar dem Verschwinden ausgeliefert. Allein das Buch bleibt, so scheint es immer noch. Denn plötzlich hört immer wieder eine Internet-Plattform auf - und oft wird gar nicht geklärt, wie die da eingestellten Texte erhalten bleiben oder erhalten bleiben sollen. Jahrelang hat man Blogger genutzt und ausgenutzt, und dann werden diese allzu oft 'weggeworfen'. Deshalb publiziert Klausens diese Gedichte nun auch als Buch. Allein das Papierbuch ist vielleicht am Ende aller Tage noch existent, wenn alle Server und Festplatten längst virenverseucht oder abgestellt sind. Die zusätzlichen Anmerkungen des Autors zu den Gedichten und zum Bloggen für 'Dichtblogger' umfassen weitere 58 Seiten. Im Buch heisst es vorab so: Die folgenden Gedichte wurden an dem Tag jeweils auch geschrieben, an dem diese dann auch noch gebloggt, also ins iNet(z) 'geposted' wurden. Jedes Datum zeigt somit möglicherweise einen wichtigen Bezug zu dem historischen, zeitgeschichtlichen, akuten Geschehen von damals und den alsdann auch jeweils genauso aktuellen Ereignissen der Welt oder des Lebens von diesem Autor an. Solcherlei 'Tagesgedichte' (vom Tage zum Tage) sind literarisch sicherlich ein ganz besonderes Projekt. K. Klausens schreibt, erstellt und produziert Gedichte, LIVE-Gedichte, Blog-Gedichte, Realgedichte, Dokugedichte, Zitatgedichte, Twittergedichte, Romane, Tagesromane, Blogeinträge, Theaterstücke, Dialoge, Kurzgeschichten, Storys, Petizetten, Kurzprosa, Essays, Anekdoten, Listen, Artikel, Audio-CDs, Bilder, Kunst, Collagen, Zeichnungen, Kunstwerke, Ideen, Videos, Seriellos und anderes mehr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Dichtblogger
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese 607 Gedichte wurden über 10 Jahre lang [Februar 2006 bis Februar 2016] jeweils geschrieben und jeweils ins Internet gepostet ... und zwar genau am Tag ihres Entstehens! Es sind Blog-Gedichte. Vom Februar 2006 bis Februar 2016 bestand eine (bis dahin noch kostenlose) Blog-Plattform (von mehreren, teils auch heute noch existierenden Blogs), auf welcher Klausens erstmals begann, seine Gedichte vom Tage zum Tage ins Internet zu posten. Hochaktuell. Am 16.2.2006 ging es los. – An genau den Tagen, an denen er etwas postete, hatte er auch das Gedicht geschrieben, das er in die Netzwelt freigab. Gedichte vom Tage zum Tage – ähnlich wie ein Tagebuch. Allerdings immer mal wieder ... und nicht an jedem einzelnen Tag des Jahres. Auf diese Weise sind aber dennoch hunderte Gedichte in 10 Jahren entstanden, und sie entstehen auch weiterhin noch. Moderne, bewegende, lustige, kuriose, befremdliche, literarische, kurze, ernste, seltsame, wütende. Auch LIVE-Gedichte, Dokugedichte, Realgedichte und Konkrete Poesie sind darunter. Weil im Internet so viele Plattformen verschwinden, publiziert Klausens diese Gedichte hier nun auch als Buch. Alles andere ist offenbar dem Verschwinden ausgeliefert. Allein das Buch bleibt, so scheint es immer noch. Denn plötzlich hört immer wieder eine Internet-Plattform auf – und oft wird gar nicht geklärt, wie die da eingestellten Texte erhalten bleiben oder erhalten bleiben sollen. Jahrelang hat man Blogger genutzt und ausgenutzt, und dann werden diese allzu oft »weggeworfen«. Deshalb publiziert Klausens diese Gedichte nun auch als Buch. Allein das Papierbuch ist vielleicht am Ende aller Tage noch existent, wenn alle Server und Festplatten längst virenverseucht oder abgestellt sind. Die zusätzlichen Anmerkungen des Autors zu den Gedichten und zum Bloggen für »Dichtblogger« umfassen weitere 58 Seiten. Im Buch heißt es vorab so: Die folgenden Gedichte wurden an dem Tag jeweils auch geschrieben, an dem diese dann auch noch gebloggt, also ins iNet(z) »geposted« wurden. Jedes Datum zeigt somit möglicherweise einen wichtigen Bezug zu dem historischen, zeitgeschichtlichen, akuten Geschehen von damals und den alsdann auch jeweils genauso aktuellen Ereignissen der Welt oder des Lebens von diesem Autor an. Solcherlei »Tagesgedichte« (vom Tage zum Tage) sind literarisch sicherlich ein ganz besonderes Projekt. K. Klausens schreibt, erstellt und produziert Gedichte, LIVE-Gedichte, Blog-Gedichte, Realgedichte, Dokugedichte, Zitatgedichte, Twittergedichte, Romane, Tagesromane, Blogeinträge, Theaterstücke, Dialoge, Kurzgeschichten, Storys, Petizetten, Kurzprosa, Essays, Anekdoten, Listen, Artikel, Audio-CDs, Bilder, Kunst, Collagen, Zeichnungen, Kunstwerke, Ideen, Videos, Seriellos und anderes mehr.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
C't Web 2015
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Netz wird immer schöner, denn moderne Websites und Blogs sehen aus wie hochwertige Magazine. Nun muss man kein Diplom-Designer sein, um das hinzukriegen: Mit den Homepage-Baukästen, die wir im Heft vorstellen, kann das jeder. Als Blogger profitieren Sie von minimalistischen Blog-Plattformen, die elegant die Inhalte in den Vordergrund rücken. Quelltexte zu formen macht großen Spaß. Wenn Sie mit dem Programmieren erst anfangen, ist JavaScript eine gute Wahl. Mit unserem dreiteiligen Kurs legen Sie direkt los. Mit GitHub, Grunt und Sublime Text entwickeln Sie effizienter - und fürs schnelle Spicken gibts ein Cheat-Sheet mit HTML- und CSS-Befehlen. Ist das Design fertig und der Code fehlerfrei, vereinfachen Content-Management-Systeme die Organisation von Inhalten. Für Fotos ist Koken der Spezialist, der Bilder gekonnt in Szene setzt. Freiheitsliebenden Entwicklern setzen ProcessWire und Kirby kaum Grenzen. Alles lokal erledigt Jekyll und erzeugt auf dem eigenen Rechner statische Webseiten. Damit Sie auch genügend Platz für Ihre Web-Projekte haben, bekommen Sie einen Gutschein für 100 GByte Speicherplatz (Bis zum 31.07.2015 buchbar). Webspace Für den schnellen Einstieg ins Bloggen benötigt man kein Informatik Studium. Mit einfachen Blog-Diensten kann man sofort loslegen und mit Homepage-Baukästen lässt sich sogar eine Firmen-Website inklusive Webshop betreiben. Entwickler-Tools Ein gut gefüllter Werkzeugkasten reicht nicht - wir zeigen Ihnen, wie Sie aus den besten Web-Tools alles herausholen. CMS-Alternativen Große Content-Management-Systeme brauchen viel Einarbeitung. Wir stellen Alternativen vor, mit denen man schneller ans Ziel kommt. Website, Blog, Social Media Außer der Homepage gehören auch ein Blog und ein Facebook-Profil zur Internet-Präsenz. Die richtigen Tools halten den Aufwand dafür klein. Entwickler-Praxis Ob HTML, CSS oder JavaScript - mit den Praxistipps aus diesem Heft können Sie Ihre Website mühelos aufpeppen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Dichtblogger
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese 607 Gedichte wurden über 10 Jahre lang [Februar 2006 bis Februar 2016] jeweils geschrieben und jeweils ins Internet gepostet. und zwar genau am Tag ihres Entstehens! Es sind Blog-Gedichte. Vom Februar 2006 bis Februar 2016 bestand eine (bis dahin noch kostenlose) Blog-Plattform (von mehreren, teils auch heute noch existierenden Blogs), auf welcher Klausens erstmals begann, seine Gedichte vom Tage zum Tage ins Internet zu posten. Hochaktuell. Am 16.2.2006 ging es los. - An genau den Tagen, an denen er etwas postete, hatte er auch das Gedicht geschrieben, das er in die Netzwelt freigab. Gedichte vom Tage zum Tage - ähnlich wie ein Tagebuch. Allerdings immer mal wieder. und nicht an jedem einzelnen Tag des Jahres. Auf diese Weise sind aber dennoch hunderte Gedichte in 10 Jahren entstanden, und sie entstehen auch weiterhin noch. Moderne, bewegende, lustige, kuriose, befremdliche, literarische, kurze, ernste, seltsame, wütende. Auch LIVE-Gedichte, Dokugedichte, Realgedichte und Konkrete Poesie sind darunter. Weil im Internet so viele Plattformen verschwinden, publiziert Klausens diese Gedichte hier nun auch als Buch. Alles andere ist offenbar dem Verschwinden ausgeliefert. Allein das Buch bleibt, so scheint es immer noch. Denn plötzlich hört immer wieder eine Internet-Plattform auf - und oft wird gar nicht geklärt, wie die da eingestellten Texte erhalten bleiben oder erhalten bleiben sollen. Jahrelang hat man Blogger genutzt und ausgenutzt, und dann werden diese allzu oft 'weggeworfen'. Deshalb publiziert Klausens diese Gedichte nun auch als Buch. Allein das Papierbuch ist vielleicht am Ende aller Tage noch existent, wenn alle Server und Festplatten längst virenverseucht oder abgestellt sind. Die zusätzlichen Anmerkungen des Autors zu den Gedichten und zum Bloggen für 'Dichtblogger' umfassen weitere 58 Seiten. Im Buch heißt es vorab so: Die folgenden Gedichte wurden an dem Tag jeweils auch geschrieben, an dem diese dann auch noch gebloggt, also ins iNet(z) 'geposted' wurden. Jedes Datum zeigt somit möglicherweise einen wichtigen Bezug zu dem historischen, zeitgeschichtlichen, akuten Geschehen von damals und den alsdann auch jeweils genauso aktuellen Ereignissen der Welt oder des Lebens von diesem Autor an. Solcherlei 'Tagesgedichte' (vom Tage zum Tage) sind literarisch sicherlich ein ganz besonderes Projekt. K. Klausens schreibt, erstellt und produziert Gedichte, LIVE-Gedichte, Blog-Gedichte, Realgedichte, Dokugedichte, Zitatgedichte, Twittergedichte, Romane, Tagesromane, Blogeinträge, Theaterstücke, Dialoge, Kurzgeschichten, Storys, Petizetten, Kurzprosa, Essays, Anekdoten, Listen, Artikel, Audio-CDs, Bilder, Kunst, Collagen, Zeichnungen, Kunstwerke, Ideen, Videos, Seriellos und anderes mehr.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Blogger als Markenbotschafter. Zwischen Authent...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Luisa Eckhard alias ,Luisa Lion' ihrem Weblog Style-Roulette von ihrem Lieblingsparfüm erzählt, erfahren das im besten Fall 60.000 Leser des Blogs und 183.000 Follower auf Instagram und weitere Fans auf anderen Plattformen. Häufig lassen sich bekannte Blogger jedoch auch für Empfehlungen auf ihren Seiten im Internet und anderen Social Media-Plattformen bezahlen. Vor Anfragen für Kooperationen können sich die ,großen Namen' der Blogger-Branche kaum retten. Sie sind ,Menschen wie du und ich', die aus ihrem Alltag berichten, mit den gleichen Sorgen und Zielen wie ,normale' Menschen und haben so ein hohes Identifikationspotential. Die Einbindung von Produktplatzierungen in diese Erfahrungsberichte gilt daher als besonders effektiv - und authentisch. In diesem Buch wird die Frage beantwortet, wie Luisa Eckhard Authentizität sicherstellt. Die Grundlage für die Beantwortung der Forschungsfrage ist die Beschäftigung mit dem Begriff der Authentizität, der dann in die Blogosphäre übertragen wird. Auf Basis der Begriffsbestimmung wird die (Inhalts-) Analyse des Weblogs Aufschluss über die Ausgangsfrage geben. Aus dem Inhalt: - Weblogs; - Authentizität; - Bloganalyse; - Product Placement; - Style-Roulette

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot